Frischkäse-Torte

Der Sommer kommt! Spürt ihr es auch schon? Wie euch die Sonne ins Gesicht scheint und ihr euch einen leckeren Kuchen schmecken lasst? Nein? Ach bei dir regnet es gerade? Auch kein Problem! Denn mit der Limetten-Frischkäse-Torte hat sich bei uns direkt Sommerfeeling eingestellt. Eigentlich ist er ja als Restekuchen entstanden 🙂 Ich hatte Brownies gebacken und eine zu große Form verwendet. Darum waren die Brownies zwar gut, aber nicht so saftig und so hoch wie man sie gerne isst. Dann waren noch einige Limetten übrig und da dachte ich mir, so eine Torte ohne zu backen mit Limetten und Frischkäse könnte uns schmecken 🙂 Und natürlich teile ich das gerne mit euch! Inspiriert hat mich dazu ein Rezept von lecker.de.

Limetten-Frischkäse-Torte
Zutaten:
Kekse
150g Butter
400g Sahne
400g Frischkäse
1 Pkg Sofort-Gelatine
5 Limetten
100g Zucker
1 Pkg oder 2 El Vanillezucker
Zuerst verflüssigt ihr die Butter und zerkleinert die Kekse. Die Kekse dann mit der Butter vermengen, in einer Tortenform glattstreichen und eine halbe Stunde in den Kühlschrank.
Ihr benötigt von 2 Limetten die Schale und von 3 Limetten den Saft. Die anderen 2 Limetten in Scheiben schneiden, ihr benötigt dies erst später.
Die Sahne steif schlagen. In einer anderen Schüssel den Frischkäse mit dem Zucker und Vanillezucker vermengen. Den Limettensaft hinzugeben und anschließend die Sahne unterheben. Nun auch die Sofort-Gelatine untermischen.
Die Sahne-Frisckäse-Masse auf dem Boden in der Tortenform verteilen und im Kühlschrank 4 Stunden ruhen lassen. Zur Deko die Limettenscheiben auf dem Kuchen verteilen.
Wenn ihr den Kuchen am Nachmittag macht, könnt ihr ihn dann genauso wie ich, zum Frühstück essen 🙂 Ist immer sehr lecker (natürlich, Overnight Oats oder Smoothies sind auch sehr lecker und gesünder. Aber ganz ehrlich? Kuchen zum Frühstück? Gibts was Besseres?).

Das war also mein „Restekuchen“. Ich freue mich schon auf das nächste Stück und mache mit der Torte am World Baking Day mit. Und wer weiß, vielleicht kann ich mit viel Glück in Zukunft leckere Kuchen und Torten in einer Kitchen Aid machen? Denn bei Luzia Pimpinella gibts anlässlich des World Baking Day eine zu gewinnen. Und das sommerliche Gelb passt doch mal perfekt zum Kuchen, oder?

Allen Mamas, allen voran natürlich meiner Mama, einen wundervollen Muttertag! Und Mama, so viel sei schon mal verraten: Für dich gibts von mir heut keine Blumen 🙂

Viele Grüße und einen schönen Sonntag,

P.S.: Mir ist gerade eingefallen, dass Claretti bei ihrer „Ichbacksmir“- Aktion auch das Thema Zitrusfrüchte hat… Da wollte ich schon immer mitmachen und jetzt passts perfekt! Also geht mein Kuchen auch noch zum tastesheriff!

2 Gedanken zu „Frischkäse-Torte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.