Toaster Sweater #2.2

Es hat geschneit! Habt ihr es auch gesehen? Ich freue mich ja tatsächlich wie ein kleines Kind, aber auch der Mini-Metterlink war begeistert. Vielleicht lag es auch daran, das ich den Schnee mit allen mir bekannten Liedern, die mit dem Thema was zu tun haben, begrüßt habe. Dabei habe ich mal wieder festgestellt, wie wenig textsicher ich bei zweiten und dritten Strophen bin! Und entgegen meiner Vermutungen hört mein Kind mich gerne singen. Aber darum soll es heute gar nicht gehen!


metterlink: Toaster Sweater Nr. 2 aus Streifenstoff genäht

Sondern es hat geschneit und wieder wollte ich meinen Toaster Sweater fotografieren bzw. fotografieren lassen. Auch bei den Bildern zu meinem letzten Toaster Sweater hatte es geschneit und es war dementsprechend kalt. Man könnte also sagen, meine Sweater mögen Schnee. Oder ziehen den Schnee magisch an 🙂

metterlink: Toaster Sweater Nr. 2 aus Streifenstoff genäht metterlink: Toaster Sweater Nr. 2 aus Streifenstoff genäht

Der Toaster Sweater entstand ganz spontan. Er stand nicht lange auf der To-Sew-Liste, sondern der Stoff fiel mir beim umräumen meines Stoffschranks in die Hände und ich wollte schon lange nochmal einen Toaster Sweater nähen. Also gesagt getan. Und ich hätte keine bessere Wahl treffen können als aus diesem butterweichem Strickstoff von Nosh.

metterlink: Toaster Sweater Nr. 2 aus Streifenstoff genäht

Mein letzter Sweater aus dem tollen Strickpunkt-Stoff entstand ja am Ende meiner Schwangerschaft. Ich war ja doch ein wenig skeptisch, ob ich den Pulli auch ohne Babybauch noch gerne trage, da er ja etwas kürzer geschnitten ist. Aber ich liebe meinen ersten Toaster Sweater Nr. 2 und deshalb hier auch der zweite Toaster Sweater Nr. 2.

Tatsächlich hat der Pulli aber die falsche Farbe für mich: Ich möchte ihn nämlich deutlich öfter tragen, als die Waschmaschine läuft. Weiß habe ich einfach nicht so viel, die Waschmaschine kann sich grundsätzlich aber nicht über zu lange Ruhezeiten beschweren. Hier ein Klassiker der Sprüche, die man vor der Geburt ständig hört: Wahnsinn was die Kinder Wäsche machen! Von diesen Klassikern gibt es noch ein paar mehr und ich versuche, sie nicht weiterzugeben. Auch wenn es so schwerfällt! Aber ich war irgendwann nur noch genervt davon und ich möchte niemanden nerven 😉

So und ganz am Ende verrate ich euch noch zwei Dinge: Annika’s Seite Näh-Connection hat ein neues Design und das ist für sie ein Grund zu feiern. Deshalb gibt es nicht nur auf Facebook ein riesiges Gewinnspiel (hier könnt ihr auch etwas von mir gewinnen), sondern bis morgen gibt es auf fast alle Schnitte in ihrem Shop Rabatte! Unter anderem natürlich auch auf den Toaster Sweater! Also schaut mal vorbei und vielleicht steht ja schon länger ein Schnitt auf dem Wunschzettel?

Liebe Grüße,

Marina

Stoff: Streifen-Strick von Nosh-Organics
(wurde mir zum Nähen eines Designbeispiels kostenfrei zur Verfügung gestellt)
Schnitt: Toaster Sweater 2, auf deutsch bei Näh-Connection
(wurde mir zum Nähen eines Designbeispiels kostenfrei zur Verfügung gestellt)

P.S.: Schnitt und Stoff wurden mir kostenfrei zur Verfügung gestellt. Meine Meinung und meine Worte sind und bleiben aber meine eigenen.

1 Gedanke zu „Toaster Sweater #2.2

  1. Also wenn deine Toaster so eine sichere Wettervorhersage ermöglichen, solltest du das unbedingt irgendwie patentieren lassen… 😉
    Den Stoff finde ich auch so schön, schaut auch als Toaster super aus 🙂
    Liebe Grüße, Fredi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.