Schenken- das mache ich eigentlich echt gerne! Jemand anderem eine Freude machen, genau erraten zu haben, was er sich wünscht – es gibt nichts Schöneres! Aber oft fehlen uns auch einfach die Ideen. Oder die Zeit, sich überhaupt richtig Gedanken machen zu können. Oder, wie in meinem Fall: Idee ist vorhanden, aber wie verpacke ich das Ganze?

Geschenkt habe ich einen Gutschein. Für einen entspannten Tag, mit einem Ausflug, den sich meine Freundin aussuchen darf. Und verpackt habe ich diesen nicht nur in einer Karte und nicht nur in Geschenkpapier, sondern auch in einer kleinen Reißverschlusstasche.
Mit Streifenstoff und Origami-Schwan. Und einem Lederbändel am Reißverschluss. So ein Täschchen kann man immer brauchen und am liebsten würde man sowas am Ende ja immer gleich selber behalten.

Sie hat sich darüber gefreut und wir werden, wenn das Wetter es zulässt, bald in den Zoo gehen. Da freue ich mich sehr darüber, weil man da ohne Kinder und als Erwachsener viel zu selten hingeht.

Viele Grüße,

Marina

Schnitt: selbst erstellt
Plottdatei: selbst erstellt
7 Kommentare
  1. Christiane sagte:

    Was für ein geschmackvolles Geschenk! Ja, schon allein das Täschchen ist ein Traum!
    Die Karte und der schöne Ausflug machen das Ganze perfekt! Da hätte ich mich auch sehr gefreut :-))

    Liebe Grüße an Dich
    Christiane

    Antworten
  2. Frau Du sagte:

    Die Idee gefällt mir sehr gut! Da bekommt das Geburtstagskind direkt ein Geschenk im Geschenk und kann sich doppelt freuen 🙂 Das werde ich mir merken!
    Viel Spaß im Zoo!
    Liebe Grüße
    Caroline

    Antworten
  3. Ein Quentchen Glück sagte:

    Solche Täschchen kann man doch echt immer irgendwie gebrauchen 😉
    Besonders schön finde ich allerdings das eigentliche Geschenk, nämlich die gemeinsame Zeit, die du deiner Freundin schenkst<3

    Liebste Grüße Karina

    Antworten
  4. filigarn sagte:

    Hach was für ein schöne Geschenk! Die Tasche ist so schön, mag ja alles mit Pünktchen und Streifen toatl gern! Auch die Kombi mit dem frischen Grün … super!

    Liebste Grüße
    Nadja

    Antworten

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere