Die liebe Anita von Grinsestern hat ein tolles Rock-Tutorial mit uns geteilt. Und behauptet, der Rock sei in 5 Minuten genäht. Diese Herausforderung habe ich angenommen, da ich von meiner FrauJulie noch den tollen Streifenstoff übrig hatte und schon länger mit einem Rock geliebäugelt habe.

Aber liebe Anita: Bei mir warens mehr als 5 Minuten. Aber trotz allem war es superschnell fertig. Vielleicht wäre ich mit 10 Minuten hingekommen, hätte ich mich nicht gleich verschnitten. Der Rock ist nämlich nur so breit, wie er eigentlich lang sein sollte…. Also erst mal probieren obs irgendwie so auch geht – und es ist gegangen! Dafür hat der Rock nur auf einer Seite eine Naht, ich habe jeden Millimeter gebraucht 🙂 Also, wenn ihr wie ich noch ca. 60 cm Jersey rumfliegen habt oder nen schnellen, schicken und praktischen Rock braucht, auf gehts!

Und damit mache ich heute mal wieder bei RUMS mit und freue mich auf die vielen tollen Beiträge der anderen!

Viele Grüße,

Marina

13 Kommentare
  1. Geraldine Cherry sagte:

    lol … ja, ja, die Stoffauswahl – ich brauch da immer EWIG!!!! Vor allem bei Taschen… Und Zuschneiden ist auch nicht so meins, da brauch ich auch immer so lang… Aber wenn das Resultat passt, dann nimmt man sowas in Kauf 😉
    GLG aus Wien,
    Geraldine

    Antworten
  2. metterlink sagte:

    Ja, der Rock ist ein absolut umsetzbares Projekt! 5 Minuten wären bei mir aber nur schaffbar, wenn der Stoff schon fertig geschnitten da liegt. Allein die Stoffauswahl kann sich ja manchmal schon stundenlang hinziehen 🙂
    Viel Spaß beim Nähen!
    Viele Grüße,
    Marina

    Antworten
  3. metterlink sagte:

    Ja, auf RUMS sind wir ja knapp nebeneinander und da fiel mir die fast gleiche Stoffwahl gleich auf. Mein Jersey ist aber recht warm… Also genau richtig für einen Winterrock 🙂
    Und bei mir wird das nicht der letzte sein!
    Viele Grüße,
    Marina

    Antworten
  4. metterlink sagte:

    Vor allen Dingen ist er auch echt schnell gemacht! Bei mir wirds davon auch noch mehr geben!
    Bin vorhin schon bei RUMS über euch und die tollen Mumiengläser gestolpert!
    Viele Grüße,
    Marina

    Antworten

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere