Riviera Kleid Nummer 2

,

Habe ich euch schon erzählt, dass es den Schnitt Riviera von Lotte und Ludwig nicht nur für Kinder gibt? Nein, auch ich kann eine Riviera mein Eigen nennen! Und auch wenn sie am Mädchen natürlich tausendmal süßer ist, so ist die Erwachsenen-Version ebenfalls nicht zu unterschätzen!

Genäht habe ich sie aus einem Stoff mit einer ganz besonderen Erinnerung… Wer liest denn hier schon so lange mit, dass er sich an meinen Live- Fernsehauftritt im Bayerischen Fernsehen erinnern kann? Das war 2016 und damals sollte ich ein paar Stoffe mit ins Studio bringen. Unter anderem war dieser dabei und daraus habe ich dem Studio- Hund dann live ein Halstuch genäht.

Er lag also nun seit bald 6 Jahren in meinem Regal und wartete auf das richtige Projekt… Und da war es nun: Das Kleid Riviera!

metterlink näht: Kleid Riviera von Lotte und Ludwig aus leichtem Jeans-Stoff

Leider ist mein Bündchen am Rücken etwas fester, deshalb ist das Oberteil auch sehr knapp. Dafür brauche ich mir auch keine Sorgen wegen der BH-Träger machen 😉

Das Damen-Kleid ist aber im Gegensatz zum Kinderkleid auch für gerade Träger ausgelegt. Deshalb ist es mir als Neckholder-Variante etwas viel Stoff am Ausschnitt, gerade wenn ich mich vorbeuge.

Trotzdem freue ich mich schon darauf, das Kleid regelmäßig im Urlaub zu tragen und bei den momentanen Temperaturen geht das ja auch ganz gut zu Hause 🙂

Liebe Grüße,
Marina

Bilder: Miriam Reinhardt (Danke!)
Schnitt: Riviera von Lotte und Ludwig
(wurde mir zum Probenähen kostenfrei zur Verfügung gestellt)

Stoff: Gekauft in einem Würzburger Stoffladen

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.