Ein genialer Pulli, der Dia Kids Sweater. Und doch habe ich lange überlegt, ob der Diamant für den Mini-Metterlink so passend ist. Schlußendlich bin ich unter dem #diasweater auf Instagram dann über eine tolle Idee gestolpert: Ein Tier aus dem Diamanten zu basteln.

metterlink näht: Dia Kids Sweater von Näh-Connection mit Fuchs
metterlink näht: Dia Kids Sweater von Näh-Connection mit Fuchs

Der Fuchs, oder wie er beim Mini-Metterlink noch heißt: „Fuffs“, eignet sich natürlich perfekt dafür. Und für den kleinen Kerl ist es so auch leichter, sich vom „Nino“ und von seinem Affenkostüm zu trennen. Der Nino durfte nämlich nicht mehr gewaschen werden, wenn es nach ihm gegangen wäre…

Das mit dem Fotos machen ist hier auch nicht mehr so einfach wie früher: Entweder muss ein fahrbarer Untersatz involviert sein oder wie hier die Kamera. Das ich ungefähr 50 Bilder habe, wie der Mini-Metterlink die Kamera direkt vor den Fuchs hält, muss man glaube ich nicht extra erwähnen.

metterlink näht: Dia Kids Sweater von Näh-Connection mit Fuchs
metterlink näht: Dia Kids Sweater von Näh-Connection mit Fuchs

Die perfekt passenden Stoffe hat mir Julia von KitzundKautz zusammengestellt (im Übrigen immer voller Liebe und Geduld!) und auch für diesen Pulli kostenlos zur Verfügung gestellt. Die Augen habe ich im Übrigen noch geplottet. Anfangs fand ich es ohne Augen fast besser, aber nun gefallen sie mir total gut.

Ein paar Tipps…

Solltet ihr einen ähnlichen Pulli machen wollen, so empfehle ich euch nur das Aufbringen der Flexfolie vor dem Nähen. Durch die vielen Nähte hat es mit der Presse leider gar nicht funktioniert und auch mit dem Bügeleisen war es eher eine Qual.

Und vielleicht haltet ihr euch auch an die Anleitung: Die Nähte, an denen beispielsweise der Diamant zusammengesetzt wird, erst mit der Nähmaschine zu nähen und dann mit der Overlock. Ich werde euch nicht extra auf die unschönen Stellen hinweisen, die entstehen, wenn man einfach alles gleich mit der Overlock macht, aber vermutlich sind sie eh nicht zu übersehen.

metterlink näht: Dia Kids Sweater von Näh-Connection mit Fuchs

Noch eine kleine Anekdote am Ende:

Der Zuschnitt passiert bei mir meist, wenn ich mit dem Mini-Metterlink allein daheim bin und er mit irgendetwas spielt. Die Aufmerksamkeit ist jedoch trotz allem immer nur halb beim Zuschnitt, was ich bei der ersten Anprobe des Sweaters festgestellt habe. Ich hatte die Tunika zugeschnitten! Darum war der Stoff auch etwas knapp… Aber der Fehler war schnell behoben, nur den Saum musste ich nochmals abtrennen…

Den Schnitt Dia Sweater Kids erhaltet ihr jetzt im Übrigen auch auf Deutsch bei Annika von Näh-Connection, genauso wie die Damen-Version. Bis Dienstag ist der Kids-Sweater sogar noch reduziert!

Und ich widme mich jetzt dann meinem heutigen Zuschnitt: Endlich mal wieder was für mich! Aber es hat mir in letzter Zeit mehr Freude bereitet, für den kleinen Mann zu nähen, vielleicht liegt das auch an der knapp bemessenen Zeit und den kurzen Nähten bei Kindersachen…

Liebe Grüße,
Marina

Link: Kiddikram
Stoff: Sweat Maike aus dem KitzundKautz-Shop
Schnitt: Dia-Sweater Kids von Misusu-Patterns,
auf deutsch neu bei Näh-Connection erhältlich (Schnitt wurde mir zum Nähen eines Designbeispiels kostenfrei zur Verfügung gestellt)

5 Kommentare
  1. Ina Krahl sagte:

    Achso, das sind die Glanzpunkte! Wenn man es genau nimmt, sollten sie trotzdem bei beiden Augen im selben Eck sein 😉 Nichts desto trotz ein super Pulli und eine tolle Idee!

    Antworten

Trackbacks & Pingbacks

  1. […] auf das DIA Kids Schnittmuster. Schaut euch unbedingt die tollen Designbeispiele an, Marina | Metterlink hat für ihren Sohn aus dem Diamanten direkt mal einen kleinen Fuchs gezaubert 😀 Geniale Idee, […]

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere