Hose Juno

Die bequeme, aber doch schicke Stoffhose ist für mich immer noch ein Phänomen: Eigentlich total einfach genäht, passender Stoff ist auch in entsprechender Menge vorhanden und doch nähe ich sie irgendwie nicht. Darum mag ich Probenähen: Man kommt aus seiner Komfortzone, muss das Projekt direkt umsetzen und hat dann auch noch bei der Schnittentwicklung mitgewirkt.

So ging es mir auch bei der Hose Juno von Kreativlabor Berlin. Ich wollte schon lange wieder solch eine Hose im Schrank und Tadaa: Hier ist sie!

metterlink näht: Stoffhose Juno von Kreativlabor Berlin aus Blumen- Jerseymetterlink näht: Stoffhose Juno von Kreativlabor Berlin aus Blumen- Jersey

Meine Hose Juno: Dieser wunderschöne Stoff sollte nämlich unbedingt eine Hose werden. Er ist gewebt, aber doch auch elastisch und wunderschön leicht. Das die Farben auch genau meines sind, muss ich wohl nicht extra erwähnen.

Und da Blumen zu Blumen gehören, passt die Fotokulisse wohl wunderbar, oder? Die Bilder sind im Treibhaus einer Gärtnerei entstanden und ich hätte ja auch die ganze Zeit Blumen gucken können 😉

metterlink näht: Stoffhose Juno von Kreativlabor Berlin aus Blumen- Jersey metterlink näht: Stoffhose Juno von Kreativlabor Berlin aus Blumen- Jersey

So, ich bin jetzt mal gespannt wie lange es dauert bis die nächste Stoffhose entsteht… Ich hoffe es geht deutlich schneller als bis zu dieser!

Habt ihr auch solche Nähprojekte die ihr lange vor euch her schiebt?

Liebe Grüße,
Marina

Link: SewLala, WoF, DfdaD
Stoff: Stoff&Stil
Schnitt: Hose Juno von Kreativlabor Berlin
(wurde mir im Rahmen des Probenähens kostenfrei zur Verfügung gestellt)

2 Gedanken zu „Hose Juno

  1. Eine schöne Hose hast du dir da genäht. Der Stoff passt perfekt für das Projekt!
    Der Schnitt gefällt mir, ich habe den jetzt schon an der ein oder anderen Stelle gesehen. Vielleicht lege ich ihn mir auch irgendwann mal zu.
    Liebe Grüße,
    Sarah

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.