Hallo ihr Lieben, seid ihr noch alle da? Jaa? Ihr seid sogar mehr geworden? Und das trotz meiner langen Abwesenheit? Ich freue mich wirklich sehr! Ich habe auch schon gelinst, was ihr meinen Gastbloggern alles fĂŒr liebe Kommentare hinterlassen habt! Danke, dass ihr so nette Leser wart 😉 Und ich bin nach der Hochzeit, unseren wunderbaren Flitterwochen in Brasilien, wieder frisch und munter daheim!

Und danke den wunderbaren Gastbloggern! Jetzt wisst ihr ja endlich alles und seht, wie viel Zeit, MĂŒhe und Liebe die lieben Sieben in ihre Projekte gesteckt haben und wie unheimlich ĂŒberwĂ€ltigt ich davon bin (und nein, das ĂŒbertreibe ich nicht! Das meine ich ehrlich so!). Besonders, weil ich neben der tollen Gastposts auch noch Geschenke bekommen habe, also wir haben Geschenke bekommen! Und da musste ich dann wirklich und tatsĂ€chlich weinen! Aber dazu komme ich spĂ€ter! (Ich befĂŒrchte, das hier wird lang. Vielleicht holt geht ihr vorher nochmal aufs Klo oder holt euch was zu trinken. Kleiner Hinweis, nicht das ihr am Ende sagt, das hĂ€tte sie ja auch mal erwĂ€hnen können. )

Erstmal wollte ich euch noch einmal alle BlogbeitrÀge zum nachlesen hier lassen. Einfach das Bild anklicken und ihr erfahrt, was die Gastblogger im Interview zu erzÀhlen hatten oder was sie Tolles aus meinem Stoff gezaubert haben.

Und dann erreichten uns noch drei PÀckchen zur Hochzeit. Das eine durfte ich vor der Hochzeit öffnen, das könnt ihr ja schon erraten, oder? Da waren die wunderschönen Luggage-Tags von Veronika drin!

Die anderen beiden PĂ€ckchen kamen gleich so unerwartet, dass wir diese bei unseren Nachbarn abholen durften. Und eines kam von…. Sternbien! Mit einer wunderschönen Schneekugel, tollen Ohrringen und Wolle 🙂 Ich habe mich so gefreut! Und das durfte ich auch vor der Hochzeit öffnen (und die Schneekugel hat inzwischen einen Ehrenplatz!). Schaut mal:

Und dann haben wir noch ein PĂ€ckchen, vermeintlich von Sandra von bysate bekommen. Mit dem ausdrĂŒcklichen Hinweis, das erst nach der Hochzeit zu öffnen. Also wir kommen am Standesamt-Hochzeitstag nach Hause und das Erste was ich mache, das PĂ€ckchen zu öffnen. Und dann wartete eine riesige Überraschung auf mich!!! Das PĂ€ckchen war wohl von Sandra. Aber auch von Monika, Veronika, Karina, Danie, Kerstin und Änni! Alle Sieben haben uns einen GlĂŒckskeks genĂ€ht mit jeweils einem Spruch. Und das Innenfutter war der Stoff, den ich Ihnen zugeschickt habe! Ich war sowas von sprachlos und konnte die TrĂ€nchen der RĂŒhrung echt nicht verdrĂŒcken (wie im Moment eben nochmal…)! So eine sĂŒĂŸe, liebe und ĂŒberwĂ€ltigende Überraschung! Danke, danke, danke!!!! Ihr seit die Besten!

Und jetzt? Wie gehts jetzt weiter? Vor der Blogpause hat sie uns doch eine Geburtstagsverlosung versprochen? Ah, ihr habt ein gutes GedĂ€chtnis! Nur wird diese Verlosung nicht gleich heute sein 🙂 Aber trotz allem könnt ihr diese Woche noch was bei mir gewinnen. Ohja! In den Flitterwochen habe ich nĂ€mlich erfahren, dass ich ProbenĂ€hen darf. Was? Das erfahrt ihr am Donnerstag!

Was ich sonst so in den kommenden Wochen mit euch vorhabe? Ich wĂŒrde euch gerne einen Teil der Hochzeitsdeko zeigen, nĂ€mlich den, den ich selber gemacht habe. Und dann wĂŒrde ich euch, wenn da Interesse besteht, auch ein, zwei Hochzeitsbilder zeigen. Und genĂ€ht habe ich auch schon wieder! Jaja, der Herbst ist da und mich hats ganz schön gefroren nach wunderbarem Wetter in Brasilien 🙂 Wenn ihr ĂŒbrigens wollt, Fotos aus Brasilien hĂ€tt ich auch?

Hach, ich muss auf meinem Blog erstmal wieder ankommen… Das mach ich jetzt erstmal 🙂

Viele GrĂŒĂŸe,

Marina

2 Kommentare
  1. Fröbelina sagte:

    Willkommen zurĂŒck 🙂 Jaaaaa ich will Fotos sehen! Ich bin schon echt gespannt und freue mich sehr dass ihr beiden so eine tole Zeit hattet 🙂 Ich wĂŒnsche euch alles Gute 🙂
    Liebe GrĂŒĂŸe
    Katharina

    Antworten

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere