Frau Ida

Ich habe einen Lieblingsblusen-Schnitt für den Sommer: Frau Ida! Inzwischen dreimal genäht und ich trage die Bluse wirklich zu (fast) jeder Gelegenheit. Leger zur Jeans, schick zum Rock und vor allen Dingen im Sommer mit der einfachen Stoffschicht angenehm zu tragen.

metterlink näht: Frau Ida als Bluse metterlink näht: Frau Ida als Bluse

Nun hatte ich schon eine schwarze Bluse mit Muster und eine aus einem seidenähnlichen Stoff in champagnerfarben. Aber eine weiße Frau Ida hat mir oft gefehlt zum kombinieren. Deshalb habe ich schon vergangenes Jahr gleich mehrere weiße Webstoffe für eine Frau Ida gekauft. Und ja, doch eine ist entstanden und die zeige ich euch heute.

metterlink näht: Frau Ida als Bluse metterlink näht: Frau Ida als Bluse

Der Stoff hat lauter kleine Stickereien und darin ein Lochmuster. Man kann sie ein klein wenig erkennen, wenn man den Stoff genau anschaut. Die Bluse ist also nicht nur weiß. Und was ich noch aus den anderen weißen Stoffen aus dem Stoffschrank mache? Das kommt auf! Das richtige Projekt taucht mit Sicherheit irgendwann auf…

metterlink näht: Frau Ida als Bluse

Der Rock ist übrigens ein echter Allrounder, immer noch: ich trage ihn so gerne.

Liebe Grüße,
Marina

Link: SewLala
Stoff: Aus dem Stoffschrank
Schnitt: Frau Ida von Hedi Näht

2 Gedanken zu „Frau Ida

  1. Allrounder fehlen oft. Frau Ida als Kleid genäht und nicht ganz mein Schnitt vor Jahren schon. Ich hatte auch gedacht, dass als Bluse zu nähen… Leider ist die Idee nicht in die Tat umgesetzt worden… IRGENDWANN. Mir gefällt Frau Ida an Dir. Sieht gut aus. Der Stoff hat was, sicher auch hübsch mit Cardigan zu Jeans.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.