Cardigan… der aufmerksame Leser weiß, dass ich hier immer noch Bedarf habe. Als Annika uns den Carrie Cardigan von Delia Creates vorgeschlagen hat, war ich erst skeptisch. Trägt der Cardigan nicht arg auf? Oder rutscht er ständig von den Schultern? Aber dennoch musste ich es probieren und das Geheimnis des Carrie Cardigans liegt in der Stoffwahl.

metterlink näht: Carrie Cardigan von Delia Creates auf deutsch bei Näh-Connection
metterlink näht: Carrie Cardigan von Delia Creates auf deutsch bei Näh-Connection

Am besten funktionieren gut fallende, nicht zu steife Stoffe. Ich habe für meinen Cardigan einen Strick-Jersey aus dem Stoffschrank verwendet und bin sehr glücklich mit meiner Wahl!

metterlink näht: Carrie Cardigan von Delia Creates auf deutsch bei Näh-Connection
metterlink näht: Carrie Cardigan von Delia Creates auf deutsch bei Näh-Connection

Der Cardigan hat den Schrank bisher noch nicht von innen gesehen, also ein voller Erfolg. Eigentlich wollte ich den Cardigan in lang nähen, habe aber doch den Kurzen genäht, da der Stoff für mehr nicht mehr genügt hat. Im Grunde die beste Entscheidung, den so kurz ist der gar nicht! Also auch bei meinen 176cm Körpergröße.

metterlink näht: Carrie Cardigan von Delia Creates auf deutsch bei Näh-Connection
metterlink näht: Carrie Cardigan von Delia Creates auf deutsch bei Näh-Connection

Unter dem Cardigan kann auch das Mäuschen mal gestillt werden, hab ich schon getestet für euch. Oder er eignet sich auch super, um ihn über das Tragetuch zu tragen. Also sehr babyfreundlich 😉

Kombiniert habe ich ihn mit meiner Ginger Jeans und der Biscayne Bluse. Letzteres bekommt ihr auch bei Näh-Connection auf deutsch übersetzt, den Carrie-Cardigan sogar noch mit einem Einführungsrabatt.

Liebe Grüße,
Marina

Link:DfdaD,SewLala
Schnitt: Carrie Cardigan von Delia Creates, auf deutsch bei Näh-Connection
(wurde mir zum Nähen eines Designbeispiels kostenfrei zur Verfügung gestellt)
Stoff: Aus den Tiefen des Stoffschrankes

2 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere